Schüler fragen, Studenten antworten:

Ist es einfach, nach dem Pflegestudium einen Job zu kriegen?

Ich will studieren, um mich für gute Jobs in der Pflege zu qualifizieren. Aber wie sind eigentlich die Zukunftsaussichten – gibt es viele Stellen für studierte Pfleger?

Studenten antworten:

Sonja, Studentin an der FH Würzburg-Schweinfurt

Wenn man flexibel ist, ist es kein Problem. Also der Wohnort darf am besten nicht von vornherein feststehen. Wenn dies der Fall ist, aufgrund privater Gegebenheiten, wird die Suche nach der richtigen Stelle schwieriger werden. Zudem darf man nicht davon ausgehen, eine Stelle zu bekommen mit einem hohen Gehalt. Grundsätzlich sind Stellen im sozialen Bereich leider immer noch unterbezahlt.

Nina, Studentin an der Ev. Hochschule Darmstadt

Da ich selbst nach dem Studium nahtlos in die Elternzeit gegangen bin, fällt es mir schwer, diese Frage zu beantworten. Die meisten meiner Kommilitonen hängen derzeit an das Bachelorstudium noch ein Masterstudium ran. Abgezeichnet hat sich, dass diejenigen, die schon eine Berufsausbildung vor dem Studium hatten, deutlich bessere Jobchancen hatten.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,33 /5 (Abstimmungen: 3)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de