Schließen
Sponsored

Vollzeit Psychiatrische Pflege & Gerontopsychiatrie Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern: Anbieter & Kurse

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

 

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Psychiatrische Pflege & Gerontopsychiatrie Weiterbildung

Psychische Aspekte spielen in pflegerischen Prozessen und Abläufen häufig eine große Rolle – gerade in der Altenpflege. Demografischen Entwicklungen führen zu einem Anstieg der psychisch behandelten Patienten in stationären Pflegeeinrichtungen. Um diesen Menschen eine angemessene Pflege und Betreuung zukommen zu lassen und lange stationäre Aufenthalte zu vermeiden, kümmern sich speziell ausgebildete Pflegefachkräfte um deren Anliegen. Weiterbildungen zur Fachkraft für psychiatrische Pflege oder allgemeine gerontopsychiatrische Weiterbildungen, befassen sich mit verschiedenen Krankheitsbildern, medizinisch-pharmazeutischen Themen, Psychosomatik, Diagnostik oder ethischen Aspekten der Pflege in der Psychiatrie. Dazu kommen Module in Sachen Organisation und Führung, Budget, Wirtschaftliche oder Coaching. Mitarbeiter, die über umfassende Kenntnisse in der psychiatrischen Pflege verfügen, können neue pflegerische Konzepte entwickeln, leiten häufig Teams und übernehmen die Beratung von Pflegebedürftigen und Angehörigen. Sie können also weitaus mehr Aufgaben übernehmen und sich damit langfristig beruflich verbessern. Natürlich erschließen sich dadurch auch noch neue Arbeitgeber, wie zum Beispiel Hospize und psychiatrische Einrichtungen, die auf die Fachkompetenz ihres Personals angewiesen sind.


Wer bietet ein Vollzeit Psychiatrische Pflege & Gerontopsychiatrie Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern an?

Wer bietet ein Vollzeit Psychiatrische Pflege & Gerontopsychiatrie Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern an?

Mecklenburg-Vorpommern

Wer in Mecklenburg-Vorpommern studiert, kann es eigentlich gar nicht besser treffen. Das Land an der Ostsee hat viel zu bieten: Maritimes Flair, wundervolle Architektur und jede Menge Möglichkeiten, sich in einer faszinierenden Landschaft zu erholen. Die Hafen- und Hansestädte Rostock, Wismar oder Greifswald gehören zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten des Landes. Touristisch ist MV bestens erschlossen, die Strände von Boltenhagen, Warnemünde oder der Insel Usedom gehören zu den beliebtesten und schönsten Deutschlands. Doch auch das Landesinnere hat eine Menge zu bieten. Das Land kann mehr als 2000 Schlösser und Burgen vorweisen, die für kulturelle Großereignisse oder als Urlaubsdestination genutzt werden. 

Pflege in Mecklenburg-Vorpommern studieren

Mecklenburg-Vorpommern ist nicht nur Urlaubs- sondern auch Gesundheitsland. Das spiegelt sich auch in den Studienangeboten der Fachhochschulen wider. Zahlreiche Studiengänge in den Fachbereichen Gesundheit, Pflege und Pflegemanagement werden dir in Mecklenburg-Vorpommern geboten. Egal, ob private oder staatliche Einrichtungen - die Auswahl an Bildungsinstitutionen, die Studiengänge im Bereich Pflege anbieten, ist durchaus vielversprechend. Außerdem kannst du auch zwischen verschiedenen Studienformen wählen und zum Beispiel ein duales Studium, einen klassischen Bachelor-/Masterabschluss oder ein Fernstudium absolvieren. Durch die gut ausgebaute Pflegeinfrastruktur des Landes Mecklenburg-Vorpommern, stehen dir hier viele Perspektiven offen.

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut