Praxisanleitung Weiterbildung in Passau: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Praxisanleitung Weiterbildung

Anbieter

1 Anbieter

Praxisanleitung Weiterbildung

 

Praxisanleiter übernehmen die Ausbildung von zukünftigen Pflegefachkräften im Betrieb. Sie betreuen die Auszubildenden nicht nur, sie leiten sie auch an, demonstrieren Pflegetätigkeiten und legen mit ihnen Lernziele fest. Am Ende der Ausbildung sitzen sie außerdem mit im Prüfungskomitee zur Abschlussprüfung. Sie sind die Ausbilder von Pflege-Azubis. Um dieser verantwortungsvollen Aufgaben gewachsen zu sein, ist eine Weiterbildung zum Praxisanleiter notwendig. Diese umfasst 200 Unterrichtsstunden, die neben dem Beruf über ein halbes Jahr oder am Stück innerhalb von einem Monat abgeleistet werden. Praxisanleiter können alle Pflegefachkräfte werden, die nach einer dreijährigen Berufsausbildung noch mindestens zwei Jahre Berufserfahrung gesammelt haben. Sie sollten außerdem über hohe soziale Kompetenzen verfügen und motiviert sein sich stets weiterzubilden. Ein Blick auf die Durchschnittsgehälter verrät: Die Weiterbildung lohnt sich. Praxisanleiter verdienen gleich ein paar Hundert Euro mehr als ihre Kollegen ohne entsprechende Weiterbildung. Dabei ist zu beachten, dass sie nach wie vor ihren pflegerischen Aufgaben nachkommen müssen. Ein Teil der Arbeitszeit wird nur eben von der Betreuung und Anleitung der Auszubildenden in Anspruch genommen.

Weiterlesen...

Passau

Passau kann mit etwas weltweit Einzigartigem aufwarten: In der schmucken Kleinstadt in Niederbayern fließen die drei Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammen. Der Dom, der in der Dreiflüssestadt am höchsten Punkt der Altstadt steht, hat die weltweit größte Orgel. Der majestätische Dom ist das Zentrum der barocken Altstadt, die im 17. Jahrhundert von italienischen Meistern geschaffen wurde. Kulinarisch reicht die Bandbreite in Passau von regionalen Schmankerln bis zu internationalen Spezialitäten. Zum Verweilen laden die vielen Kneipen, Bars, Bistros, Cafés und vor allem die urigen Wein- und Biergärten ein. Das kulturelle Leben bereichen die vielen Museen oder ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm.

Studieren in Passau

An der Universität Passau sind rund 12.000 Studenten aus mehr als 80 Ländern eingeschrieben. Die vier Fachrichtungen der Universität sind Jura, Wirtschaftswissenschaft, Philosophie mit Department für Katholische Theologie, Informatik und Mathematik. Neben dem regulären Studium haben Studenten die Möglichkeit eine „Fachspezifische Fremdsprachenausbildung“ zu absolvieren. Entweder mit wirtschaftswissenschaftlicher, juristischer oder kulturwirtschaftlicher Ausrichtung. Neben den gängigen Sprachen Englisch, Italienisch, Spanisch oder Französisch können die Studierenden auch eher ausgefallene Sprachen wie Portugiesisch, Russisch, Chinesisch oder Tschechisch wählen. Die besondere Stärke der Universität liegt in der interdisziplinären Vernetzung von Studium und Forschung. Die Universität unterhält zu rund 170 Unis auf der ganzen Welt partnerschaftliche Beziehungen.

 

 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de