Schließen

Hygiene Weiterbildung in Siegen: Anbieter & Kurse

4 Anbieter bieten eine Hygiene Weiterbildung in Siegen an

Hygiene Weiterbildung

Hygiene ist nicht nur nach persönlichem Empfinden ein wichtiges Thema – gesetzliche Vorgaben verlangen die Einhaltung von bestimmten Hygienestandards in Pflegeeinrichtungen. Schließlich beugt eine gute Hygiene der Übertragung von Krankheiten vor. Mit einer Weiterbildung zur Hygienefachkraft oder zum Hygienebeauftragter besteht die Möglichkeit sich Pflegefachkraft in der eigenen Einrichtung mit der Hygiene zu beschäftigen. Es gilt entsprechende Vorbeugemaßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, in Problemfällen die richtigen Maßnahmen zu treffen oder Mitarbeiter zu schulen. Weiterbildungen aus dem Bereich der Hygiene beschäftigen sich mit Mikrobiologie, Virologie sowie sozial- und betriebswirtschaftliche Aspekten und bereiten sich damit gezielt auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit vor. Hygienefachkräfte und Hygienebeauftragte arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen medizinischen Einrichtungen, wo sie die Direktion beraten und die Einrichtungshygiene überwachen. Weil die Gesellschaft immer älter wird, die Anforderungen an Pflegeeinrichtungen steigen und gesetzliche Vorgaben die Einbestellung von hygienekundigen Mitarbeitern verlangt, sind die Aussichten gut für alle, die sich mit dem Thema in einer Weiterbildung professionell auseinandergesetzt haben.


Hygiene Weiterbildung in Siegen gesucht?

Hygiene Weiterbildung in Siegen gesucht?

Siegen

Die Universitätsstadt Siegen liegt in Südwestfalen am Rande des Rothaargebirges, hat etwa 100.000 Einwohner und trägt als Geburtsstadt des berühmten Barockmalers den Beinamen „Rubensstadt“. Die steilste Fußgängerzone Deutschlands durchzieht flankiert von kleinen Geschäften und Cafés die historische Oberstadt. Prunkstück von Siegen ist das Obere Schloss mit dem Siegerlandmuseum. Sehenswert sind auch das Rathaus und die Nikolaikirche mit dem „Krönchen“, dem Wahrzeichen der Stadt. Kunst und Kultur sind im Apollo-Theater, der Siegerlandhalle und dem Museum für Gegenwartskunst zu Hause. Das Krönchen-Center beheimatet die Volkshochschule, das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek. 

Sportler kommen in Siegen voll auf ihre Kosten. Die Stadt verfügt über 19 Sportplätze, 39 Sporthallen und 7 Schwimmbäder, dazu kommen Tennisanlagen, Reitplätze und Schießsportanlagen. Eldorado für Läufer ist die Sieg-Arena, eine beleuchtete Laufstrecke in der Innenstadt. Außerhalb der Stadt bietet sich der Rothaarsteig für Wanderungen oder Mountainbike-Touren an. Wer es lieber gemütlich mag, trifft sich im Sommer im Schlosspark zum Grillen und Relaxen.

Studieren in Siegen

Die Universität Siegen wird derzeit von etwa 20.000 Studierenden besucht, in vier Fakultäten werden 108 Studiengänge angeboten. An der FOM-Hochschule können Berufstätige zwischen 14 Bachelor- und Masterstudiengängen wählen.  Einen besonders guten Ruf genießt die Mensa der Uni Siegen: Auswahl, Qualität und Preis der Mahlzeiten sind in Deutschland unschlagbar!

Alle Hochschulen in Siegen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)