Assistenz und Helfer Weiterbildung in Siegen: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Assistenz und Helfer Weiterbildung

Anbieter

4 Anbieter

Assistenz und Helfer Weiterbildung

Pflegehelfer und -assistenten entlasten Fachkräfte bei ihrer Arbeit. Je nach Erfahrung und Weiterbildung übernehmen sie unterschiedliche Aufgabenbereiche. Sie assistieren bei der Pflege, betreuen bedürftige Menschen, helfen im Haushalt oder begleiten demente Personen. Besonders anerkannt und aussichtsreich sind Weiterbildungen, die eine Prüfung nach § 87b Abs. 3 SGB XI beinhalten.  

Daneben gibt es noch Helfer-Ausbildungen mit mindestens einem Jahr Dauer. Je nach Bundesland kann es sich dabei um eine anerkannte Berufsausbildung handeln. Altenpflegehelfer in Hessen, NRW oder Baden-Württemberg ist z.B. ein anerkannter Gesundheitsfachberuf. In anderen Bundesländern ist dagegen nur eine Weiterbildung gemeint.

Je nach fachlicher Ausrichtung der Weiterbildung (allgemein, für Demenzpatienten, für psychisch kranke Personen oder als Haushaltshilfe) ergeben sich Lehrinhalte wie Grundlagen der Körperpflege, Grundkenntnisse über Krankheitsbilder, Pflege bettlägeriger Menschen, Hauswirtschaft, Sozialpädagogik, Kommunikation und Sterbebegleitung.

Weiterbildungen als Betreuer, Helfer und Assistenten richten sich an Personen ohne oder mit wenig pflegerische Erfahrung und ist weitgehend für jeden möglich. Einzige Voraussetzungen sind oft Volljährigkeit, Hauptschulabschluss, polizeiliches Führungszeugnis, Gesundheitszeugnis, sowie körperliche und psychische Eignung.

Je nach Weiterbildungsform kann eine Weiterbildung zur Pflegeassistenz einige Wochen bis zu mehrere Monate dauern. Die Kurse können in Vollzeit, als Fernstudium oder in Teilzeit als berufsbegleitende Maßnahmen stattfinden.

Weiterlesen...

Siegen

Die Universitätsstadt Siegen liegt in Südwestfalen am Rande des Rothaargebirges, hat etwa 100.000 Einwohner und trägt als Geburtsstadt des berühmten Barockmalers den Beinamen „Rubensstadt“. Die steilste Fußgängerzone Deutschlands durchzieht flankiert von kleinen Geschäften und Cafés die historische Oberstadt. Prunkstück von Siegen ist das Obere Schloss mit dem Siegerlandmuseum. Sehenswert sind auch das Rathaus und die Nikolaikirche mit dem „Krönchen“, dem Wahrzeichen der Stadt. Kunst und Kultur sind im Apollo-Theater, der Siegerlandhalle und dem Museum für Gegenwartskunst zu Hause. Das Krönchen-Center beheimatet die Volkshochschule, das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek. 

Sportler kommen in Siegen voll auf ihre Kosten. Die Stadt verfügt über 19 Sportplätze, 39 Sporthallen und 7 Schwimmbäder, dazu kommen Tennisanlagen, Reitplätze und Schießsportanlagen. Eldorado für Läufer ist die Sieg-Arena, eine beleuchtete Laufstrecke in der Innenstadt. Außerhalb der Stadt bietet sich der Rothaarsteig für Wanderungen oder Mountainbike-Touren an. Wer es lieber gemütlich mag, trifft sich im Sommer im Schlosspark zum Grillen und Relaxen.

Studieren in Siegen

Die Universität Siegen wird derzeit von etwa 20.000 Studierenden besucht, in vier Fakultäten werden 108 Studiengänge angeboten. An der FOM-Hochschule können Berufstätige zwischen 14 Bachelor- und Masterstudiengängen wählen.  Einen besonders guten Ruf genießt die Mensa der Uni Siegen: Auswahl, Qualität und Preis der Mahlzeiten sind in Deutschland unschlagbar!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de