Hygiene Weiterbildung in Münster: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Hygiene Weiterbildung

Anbieter

5 Anbieter

Hygiene Weiterbildung

Hygiene ist nicht nur nach persönlichem Empfinden ein wichtiges Thema – gesetzliche Vorgaben verlangen die Einhaltung von bestimmten Hygienestandards in Pflegeeinrichtungen. Schließlich beugt eine gute Hygiene der Übertragung von Krankheiten vor. Mit einer Weiterbildung zur Hygienefachkraft oder zum Hygienebeauftragter besteht die Möglichkeit sich Pflegefachkraft in der eigenen Einrichtung mit der Hygiene zu beschäftigen. Es gilt entsprechende Vorbeugemaßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, in Problemfällen die richtigen Maßnahmen zu treffen oder Mitarbeiter zu schulen. Weiterbildungen aus dem Bereich der Hygiene beschäftigen sich mit Mikrobiologie, Virologie sowie sozial- und betriebswirtschaftliche Aspekten und bereiten sich damit gezielt auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit vor. Hygienefachkräfte und Hygienebeauftragte arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen medizinischen Einrichtungen, wo sie die Direktion beraten und die Einrichtungshygiene überwachen. Weil die Gesellschaft immer älter wird, die Anforderungen an Pflegeeinrichtungen steigen und gesetzliche Vorgaben die Einbestellung von hygienekundigen Mitarbeitern verlangt, sind die Aussichten gut für alle, die sich mit dem Thema in einer Weiterbildung professionell auseinandergesetzt haben.

Weiterlesen...

Münster

Münster in Westfalen ist als 300 Quadratkilometer große kreisfreie Stadt mit 300.000 Einwohnern der Mittelpunkt des Münsterlandes. Geschichtlich steht die Stadt im direkten Zusammenhang mit dem Ende des 30jährigen Krieges. Die Urkunde dazu wurde im Jahre 1648 im Münsteraner Friedenssaal unterzeichnet. Heutzutage ist Münster mit rund 55.000 Studentinnen und Studenten eine der bundesweit großen Universitäts- und Fahrradstädte. Mit mehreren Anschlussstellen an die beiden Autobahnen A 1 und A 43 ist das Fernstraßennetz nach Norden und Süden hin gut erreichbar. Die meisten Unternehmen in Industrie und Wirtschaft sind stadtweit auf knapp vier Dutzend Industrie- und Gewerbeparks verteilt.

Pflege in Münster studieren

Die WWU, Westfälische Wilhelms-Universität bietet in 15 Fakultäten rund zehn Dutzend Studienfächer an, darunter auch den Studiengang Pflege- und Gesundheitswissenschaften. Das gilt auch für die Fachhochschule Münster mit 14.000 Studierenden. Der FB 12 ist als einer von zwölf Fachbereichen derjenige für Gesundheit mit einem sechssemestrigen Studium der Berufspädagogik im Gesundheitswesen mit der Fachrichtung Pflege. Studienziel ist der Bachelor of Arts. Voraussetzung für diesen Studiengang ist eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, in der Kindergesundheits- und Kinderkrankenpflege, in der Altenpflege oder in der Entbindungspflege. Mehrere weitere Hochschulen komplettieren das Studienangebot in der Stadt Münster. Sie ist auch wegen ihres ausgesprochen hohen Freizeitwertes seit jeher ein gefragter Studienort. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de