Schließen
Sponsored

Fernstudium Pflegewissenschaft in Bonn gesucht?

Fernstudium Pflegewissenschaft in Bonn - Dein Studienführer

Du willst Pflegewissenschaft als Fernstudium in Bonn absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Bonn recherchiert, an denen du Pflegewissenschaft als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Pflegewissenschaft als Fernstudium in Bonn findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Ein Fernstudium kann sich für diejenigen lohnen, deren persönlichen Umstände ein klassisches Vollzeitstudium nicht erlauben. Beim Fernstudium ist der Name Programm: Du kannst räumlich unabhängig studieren, von wo auch immer du möchtest, denn statt in Vorlesungen eignest du dir das Wissen meist online an. Ein Fernstudium ist mittlerweile häufig auch ohne Abitur möglich, doch das heißt nicht, dass es nicht auch gewisse Voraussetzungen gibt. Tatsächlich setzt ein Fernstudium ein gewisses Durchhaltevermögen voraus. Da du dir den gesamten Stoff selbst aneignest, solltest du den Ehrgeiz mitbringen, stets am Ball zu bleiben.

Der hohe Bedarf an Pflegefachkräften zeigt sich auch im Angebot der Hochschulen. Gerade im Pflegemanagement und der Pflegewissenschaft gibt es eine Reihe von Fernstudiengängen, in denen du dein Wissen auf den Gebieten der Pflegeforschung, Psychologie, Public Health und vielen weiteren Themenbereichen vertiefen kannst.


Pflegewissenschaft

Pflege studieren? Bringt mir das etwas?
Die Antwort ist eindeutig ja. Mit einem Pflegewissenschaft Studium lernst du die ganze Bandbreite der Pflege kennen und sicherst dir gute Jobchancen in einem dynamischen Berufsfeld. Denn Pflegeberufe erfahren durch ihre Akademisierung eine enorme Aufwertung und ermöglichen den Einstieg in Berufe neben der Bedside-Pflege.

Was erwartet mich im Studium?

Ein Studium bedeutet, dass du dich nun nicht nur mit der praktischen Seite der Pflege auseinandersetzt, sondern dir auch ganz viele Kompetenzen über Hintergründe und Methoden aneignest. Inhalte eines Pflegewissenschaft-Studiums sind u.a. Pflegepraxis, Pflegediagnostik, Pflegemanagement, Recht in der Pflege, Qualitätsmanagement und Führungsfähigkeiten. So lernst du nicht zum Einen noch besser in deinem Job zu werden und kannst zum andern auch ganz neue Tätigkeiten übernehmen, für die ein betriebswirtschaftliches Grundwissen nötig ist.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die meisten pflegewissenschaftlichen Studiengänge verlangen eine vorangegangene pflegerische Ausbildung. Das macht auch Sinn: Denn schließlich soll auf dem bereits vorhandenen Wissen systematisch aufgebaut werden. Am besten informierst du dich aber bei deiner favorisierten Hochschule, welche Bedingungen für eine erfolgreiche Bewerbung zu erfüllen sind. 

Welche beruflichen Aussichten habe ich?

In deiner praktischen Arbeit hast du so viele Erfahrungen gesammelt, dass du genau weißt, was gut läuft und was nicht? Perfekt, denn ein Bachelor oder Master in Pflegewissenschaft bereitet auch auf die Übernahme von Führungsfunktionen vor. Viele Pflegedienstleiter oder Stationsleiter haben ihre Position über ein pflegewissenschaftliches Studium erreicht und können nun kompetent und verantwortungsvoll Veränderungen anstoßen und dabei helfen, den Pflegebereich zu verbessern. Aufgrund seiner Vielfältigkeit bietet dir dein Studium also eine gute Ausgangslage, um dich beruflich zu verändern.


Weitere Informationen zum Pflegewissenschaft Studium
Fernstudium Pflegewissenschaft in Bonn

Fernstudium Pflegewissenschaft in Bonn

Bonn

Die Stadt Bonn gliedert sich in insgesamt vier Bezirke und hält viele Sehenswürdigkeiten bereit. Für Theater- und Musikliebhaber gibt es zahllose Angebote, in der Beethovenhalle finden regelmäßig größere Konzerte von bekannten Stars statt. Kirchen mit verschiedenen Weltanschauungen sind ebenfalls vorhanden. Christentum, Judentum, Buddhismus und viele weitere sind vertreten und können frei ausgelebt werden. Zudem ist die nordrhein-westfälische Stadt Bonn eine echte Karnevalshochburg. Jedes Jahr wird ordentlich gefeiert, der Faschingsumzug ist immer wieder schön anzusehen.

Studieren in Bonn

Schon seit 1777 gibt es die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Medizin, Psychologie, Musik und viele weitere Studienfächer können belegt werden. Hier kann der Bachelor in Wirtschaftswissenschaften erworben werden.Die Studierenden werden optimal auf die Welt der Wirtschaft vorbereitet. Dafür sind ein Auslandssemester sowie Praktika im Studienplan vorgesehen. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gibt es erst seit dem Jahr 1995, erfreut sich aber großer Beliebtheit. Auch hier bietet sich die Möglichkeit, in sieben Semestern den Bachelor in BWL zu erlangen. Das praxisorientierte Studium sieht ebenfalls ein Praxissemester vor, um den Studierenden den Berufseinstieg zu erleichtern.

Alle Hochschulen in Bonn

Pro

  • Nur einen Abschluss? Nein, denn die Uni Bonn ist insbesondere für ihre internationalen Studiengänge mit Doppelabschlüssen bekannt
  • Shopping in der City, Frischluft schnappen an den Rheinauen und japanisches Flair beim Kirschblütenfest– nicht nur Beethoven hatte ein paar gute Gründe, hier 22 Lebensjahre zu verbringen
  • Zwar ist Bonn keine Bundeshauptstadt mehr, aber immer noch Sitz einiger wichtiger Ministerien mit vielen Gelegenheiten für Praktika und Studentenjobs
  • Die neue, deutsche Hauptstadt mag vielleicht einen Bären haben, aber Bonn hat einen Goldbären

Contra

  • Bei kostenlosen NRW-Reisen mit Studiticket ist man immer mal wieder in Versuchung, für eine kleine Kölner Affäre in die andere Stadt am Rhein zu fahren – Bonn verzeih’s
  • Man wird dich immer wieder fragen, ob du Lust hast zum Wandern ins Siebengebirge zu fahren, du solltest also Frischluft mögen - und nein, deine ausgelatschten Sneaker, sind nicht das richtige Schuhwerk dafür
  • Mit 12,49 Euro pro Quadratmeter lebt es sich in Bonn zwar schön, aber leider auch teuer und die Suche nach dem richtigen Zuhause erfordert Geduld