Schließen
Sponsored

Therapie- und Pflegewissenschaften

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Therapiewissenschaften befassen sich mit der wissenschaftlichen Erforschung und Entwicklung von Therapieverfahren und Interventionen zur Behandlung und Rehabilitation von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Pflegewissenschaften hingegen setzen sich mit der systematischen Erforschung und Weiterentwicklung von Pflegekonzepten, -prozessen und -standards zur Förderung der Gesundheit und Betreuung von Patient*innen auseinander. Durch die Verbindung dieser beiden Bereiche können sowohl die körperlichen als auch die psychosozialen Bedürfnisse der Patient*innen abgedeckt werden, was nicht nur die Genesung fördert, sondern auch die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Betroffenen verbessert.

Therapie- und Pflegewissenschaften an der Hamburger Fern-Hochschule

Der Studiengang "Therapie- und Pflegewissenschaften" richtet sich an Berufserfahrene, die Kompetenzen über wissenschaftliche Grundlagen der Therapie- und Pflegepraxis sowie aktueller Forschungsmethoden und -ergebnisse erlangen möchten. So erwerben Sie Kenntnisse in verschiedenen therapeutischen und pflegerischen Disziplinen, um ganzheitliche und evidenzbasierte Betreuungs- und Behandlungskonzepte zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen.

Karriereaussichten:

  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Pflegeeinrichtungen und -dienste
  • Ambulante Therapiepraxen
  • Forschungsinstitute und -einrichtungen
  • Bildungseinrichtungen (Hochschulen, Schulen für Therapieberufe)
  • Gesundheitsbehörden und -organisationen
  • Selbstständige Tätigkeit als Therapeut*in oder Pflegeexpert*in
  • Beratungsstellen und Sozialeinrichtungen
  • Pharmazeutische Unternehmen (Forschung und Entwicklung)
  • Gesundheitstechnologie- und Medizintechnikunternehmen

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester und Sie können insgesamt 180 ECTS erwerben. Der Studiengang wird berufsbegleitend angeboten und richtet sich an Personen, die bereits im Gesundheits- oder Pflegebereich tätig sind und Ihr Wissen erweitern und somit Ihre Karrierechancen ausbauen wollen. Das praktische Fernstudium ermöglicht Ihnen dabei ein flexibles Lernen von zuhause aus. Trotzdem können Sie jederzeit eines der vielen Prüfungszentren der Hochschule besuchen und dort nicht nur Ihre Klausuren schreiben, sondern auch in den Austausch mit Dozierenden oder Kommiliton*innen treten. Im letzten Semester verfassen Sie schließlich Ihre Bachelorthesis und erhalten bei Bestehen den Hochschultitel „Bachelor of Science“.

Studieninhalte

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Methoden
  • Grundlagen der Statistik
  • Journal Club
  • Ethik
  • Sozialpsychologie
  • Professionelles Handlungswissen
  • Clinical Reasoning
  • Evidenzbasierte Praxis und Therapieevaluation
  • Therapeutische Handlungsfelder
  • Grundlagen pflegerischen Handelns
  • Pflegediagnostische Entscheidungsprozesse
  • Grundlagen der Pflegewissenschaft
  • Pflegerische Handlungsfelder

Schwerpunkte

  • Qualitätsmanagement
  • Allgemeine Pädagogik
  • Projektmanagement
  • Existenzgründung
  • Coping und Stressbewältigung
  • Case Management
  • English for Healthcare Professionals
  • Hygiene und Mikrobiologie
  • Evidenzbasiertes Handeln
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Gesundheitskommunikation und Beratung

 

Zugangsvoraussetzungen

  • (Fach-)hochschulreife und eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung in einer der für diesen Studiengang benannten Fachrichtungen (Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Pflege) und mindestens sechs Monate Ausübung einer beruflichen Tätigkeit in der gewählten Fachrichtung
  • auch ohne (Fach-)hochschulreife ist eine Zulassung möglich – nähere Informationen dazu erhalten Sie nach Ausfüllen des untenstehenden Kontaktformulars

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

 

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Pflegemanagement Gesundheits- und Sozialmanagement