Pflegeberater (nach §45 SGB XI)

Abschluss

Zertifikat

Dauer

4 Monate (Teilzeit) oder 2 Monate (Vollzeit)

Art

Fernlehrgang

Über 70 Prozent aller Pflegebedürftigen werden zu Hause von ihrer Familie oder nahestehenden Personen gepflegt. Diese übernehmen die Aufgabe oft ehrenamtlich und besitzen nur geringe fachliche Kompetenz.

Als Pflegeberater/in nach §45 SGB XI stehen Sie pflegenden Angehörigen und ehrenamtlich Tätigen in ihrer Arbeit unterstützend zur Seite. In kostenfreien Kursen vermitteln Sie das notwendige Wissen für eine eigenständige Pflegedurchführung und helfen damit die pflegebedingten körperlichen und seelischen Belastungen zu verringern. Auch die schwierige Übergangsphase vom Krankenhaus oder einer Kurzzeitpflegeeinrichtung in die häusliche Pflege können Sie begleiten.

Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie bestens auf die Konzeption und Vorbereitung von Schulungen und Pflegekursen für Familien und ehrenamtliche Pflegepersonen vorbereitet. Außerdem können Sie mit Kostenträgern der sozialen Pflegeversicherung Rahmenverträge aushandeln oder die Leistungen abrechnen.

Infomaterial bestellen