Schließen
Sponsored

Zertifikat Stations-/Wohn-/Bereichsleitung Weiterbildung in Hessen: Anbieter & Kurse

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat. Dabei wird zwischen Hochschul- und Teilnahme-Zertifikate unterschieden.

Für ein Hochschul-Zertifikat musst du Leistungspunkte erbringen und eine Abschlussprüfung bestehen. Für ein Teilnahme-Zertifikat ist es ausreichen, wenn du 80 Prozent der Zeit anwesend gewesen bist.

Daher ist ein Hochschul-Zertifikat auf dem Arbeitsmarkt höher angesehen. Bei uns findest du hauptsächlich Lehrgänge, die mit einem Hochschul-Zertifikat abschließen


Stations-/Wohn-/Bereichsleitung Weiterbildung

Die Weiterbildung zur Stations-/Wohn-/Bereichsleitung bereitet dich auf eine leitende Tätigkeit in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen vor. Die Verantwortungsbereiche umfassen Personal, Finanzen sowie die Qualität der Dienstleistungen. Daher deckt die Weiterbildung verschiedene inhaltliche Schwerpunkte wie Personalführung und –planung, Budgetplanung, Dienstplangestaltung, Qualitätsmanagement oder Pflegedokumentation ab.

Die Weiterbildung zur Stations-/Wohn-/Bereichsleitung richtet sich an bereits ausgebildete und berufstätige Pflegekräfte, womit du nach Abschluss für pflegende und leitende Aufgaben gleichermaßen qualifiziert bist. Der Ablauf und die Dauer der Weiterbildung hängen vom jeweiligen Bundesland sowie von ihrer Organisationsform ab. Bei den meisten Lehrgängen handelt es sich um Teilzeitangebote mit Blockunterricht oder durchgehendem Unterricht am Abend oder Wochenende. Manche können auch als Fernunterricht mit Selbststudium und nur wenigen Präsenzveranstaltungen absolviert werden.

Konkrete Tätigkeiten, die du als Stations-/Wohn-/Bereichsleiter übernimmst, sind u.a. die Pflegekräfte anzuleiten, sich um deren Weiterbildung zu kümmern und als Vermittler in Konfliktsituationen auf allen Ebenen zu fungieren. Bei größeren Einrichtungen kommen auch wirtschaftliche Aspekte und die Öffentlichkeitsarbeit hinzu.


Zertifikat Stations-/Wohn-/Bereichsleitung Weiterbildung in Hessen

Zertifikat Stations-/Wohn-/Bereichsleitung Weiterbildung in Hessen

Hessen

Hessen zählt zu einer der wirtschaftsstärksten deutschen Regionen und besteht aus den drei Regierungsbezirken Kassel, Gießen und Darmstadt. Die bevölkerungsreichste Stadt Hessens ist Frankfurt am Main und seine Landeshauptstadt Wiesbaden. Das Bundesland ist geprägt von zahlreichen Mittelgebirgen, die sich ausgezeichnet als Erholungs- bzw. Freizeitgebiete eignen.

Pflege in Hessen studieren

Wer sich für ein Studium im Pflegebereich in Hessen entscheidet, kann ein vielfältiges Angebot in Anspruch nehmen. Studiengänge wie Pflege- und Casemanagement, Allgemeine Pflege, Pflege- und Gesundheitsförderung oder Pflegewissenschaften werden alle in diesem Bundesland angeboten. Du kannst dich außerdem zwischen verschiedenen Studiumformen entscheiden - ob duales Studium oder ein klassischer Bachelorabschluss - in Hessen stehen dir mehrere Optionen offen. Als Standorte eigenen sich vor allem Frankfurt am Main oder Koblenz. Hier haben verschiedene Hochschulen ihren Sitz. Grundsätzlich gestaltet sich ein Studium in Hessen sehr abwechslungsreich, verfügen doch alle großen Städte über hervorragende studentische Angebote, bieten zudem aber auch die Möglichkeit, sich ins Grüne zurückzuziehen.

Alle Hochschulen in Hessen

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus