Pflege in Würzburg studieren?

Stadt

Würzburg

Hochschulen

2 Hochschulen

Würzburg

Die kreisfreie Stadt Würzburg gehört mit 125.000 Einwohnern zu den Großstädten im Freistaat Bayern. Bekannt ist die Stadt unter anderem durch die Würzburger Residenz als ein UNESCO-Weltkulturerbe aus den 1700er Jahren. Das 90 Quadratkilometer große Stadtgebiet liegt auf einer Seehöhe von knapp 200 Metern und ist in 13 Stadtbezirke gegliedert. Würzburg ist seit jeher geprägt von einer im gesamten Stadtgebiet verbreiteten klein- und mittelständischen Industrie. Seit jeher gilt die Stadt als das Dienstleistungszentrum für die gesamte Region. Mit den drei Autobahnen A 3, A 7 und A 81 sowie mit fünf Bundesstraßen ist die Anbindung an das Fernstraßennetz denkbar gut. Die Kirche Don Bosco ist eine Station in Würzburg auf der Route des Jacobsweges auf dem Wege zum Zielort Santiago del Compostela in Galizien. 

Pflege in Würzburg studieren

Mit der Julius-Maximilians-Universität ist Würzburg eine der ältesten, traditionellen Universitätsstädte in Bayern. An der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, gegründet Anfang der 1970er Jahre, sind mehr als 9.000 Student/innen eingeschrieben. Zu dem Studienangebot an der FHWS gehört auch der Studiengang Pflege/Gesundheit/Sport. Gelehrt wird unter anderem das Management von Krankenhäusern und von Pflegeeinrichtungen, bis hin zur „praktischen Anwendung am Menschen“ mit den klassischen Ausbildungen für pflegerische sowie therapeutische Dienstleistungen im Pflegealltag. Das Studium wird am Standort hier in Würzburg mit dem Bachelor abgeschlossen. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de