Praxisanleitung Weiterbildung in Kaiserslautern: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Praxisanleitung Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Praxisanleitung Weiterbildung

 

Praxisanleiter übernehmen die Ausbildung von zukünftigen Pflegefachkräften im Betrieb. Sie betreuen die Auszubildenden nicht nur, sie leiten sie auch an, demonstrieren Pflegetätigkeiten und legen mit ihnen Lernziele fest. Am Ende der Ausbildung sitzen sie außerdem mit im Prüfungskomitee zur Abschlussprüfung. Sie sind die Ausbilder von Pflege-Azubis. Um dieser verantwortungsvollen Aufgaben gewachsen zu sein, ist eine Weiterbildung zum Praxisanleiter notwendig. Diese umfasst 200 Unterrichtsstunden, die neben dem Beruf über ein halbes Jahr oder am Stück innerhalb von einem Monat abgeleistet werden. Praxisanleiter können alle Pflegefachkräfte werden, die nach einer dreijährigen Berufsausbildung noch mindestens zwei Jahre Berufserfahrung gesammelt haben. Sie sollten außerdem über hohe soziale Kompetenzen verfügen und motiviert sein sich stets weiterzubilden. Ein Blick auf die Durchschnittsgehälter verrät: Die Weiterbildung lohnt sich. Praxisanleiter verdienen gleich ein paar Hundert Euro mehr als ihre Kollegen ohne entsprechende Weiterbildung. Dabei ist zu beachten, dass sie nach wie vor ihren pflegerischen Aufgaben nachkommen müssen. Ein Teil der Arbeitszeit wird nur eben von der Betreuung und Anleitung der Auszubildenden in Anspruch genommen.

Weiterlesen...

Kaiserslautern

Die Industrie- und Universitätsstadt Kaiserslautern liegt im Bundesland Rheinland- Pfalz und bietet eine tolle Kombination aus attraktivem Arbeitsmarkt und Bildungswesen. Vor allem für angehende Steuerberater ist die Stadt ein geeigneter Standort. Auch wenn Deutschlands größte Steuerberatungsgesellschaften, die als die Big four bekannt sind, keine Firmensitze in Kaiserslautern haben, bietet die Stadt dennoch viele Karrieremöglichkeiten. In der Stadt gibt es viele Steuerberatungsbüros, Gesellschaften und Kanzleien. Diese bieten oft bessere Berufseinstiegschancen als die millionenschweren Unternehmen, da es hier weniger Konkurrenz gibt und es einfacher ist sich zu behaupten. Zudem können die kleineren Betriebe oft durch Verbindungen mit Experten ebenfalls eine große Bandbreite an Branchen- und Spezialwissen anbieten und sind daher ebenfalls attraktive Arbeitgeber für Hochschulabsolventen.

Leben und Lernen in Kaiserslautern

Abgesehen von der vielversprechenden Situation auf dem Arbeitsmarkt, werden in Kaiserslautern auch zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten geboten. Neben Studiengängen in Betriebswirtschaft mit Ausrichtung auf Wirtschaftsprüfung, werden auch Weiterbildungen wie zum KanzleimangerIn angeboten. Gegenüber der Landeshauptstadt Mainz hat Kaiserslautern den Vorteil niedrigerer Lebenshaltungskosten, insbesondere im Punkt Mietpreise. Durch die gute Infrastruktur der Stadt sind alle Hochschulen mit Bus, Bahn und dem Auto gut zu erreichen. Ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist oft schon in den Semesterbeiträgen der Hochschulen enthalten. Nach der Arbeit oder der Uni wird es in Kaiserslautern durch ein buntes Sport- Party- und Kulturprogramm auch in der Freizeit nicht langweilig. Außerhalb der Großstadt profitiert man im waldreichen Bundesland Rheinland- Pfalz von mit malerischen Landschaften und idyllischen Weinbergen. Außerdem gibt es zahlreiche Flüsse, wie den Rhein, die Saar, die Mosel und große Seen wie den Laachener See, die am Wochenende oder den Ferien Abkühlung bieten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de