Schließen
Sponsored

Master Gesundheitsmanagement in Stuttgart: Hochschulen & Studiengänge

Master Gesundheitsmanagement in Stuttgart - Dein Studienführer

Du willst deinen Gesundheitsmanagement Master in Stuttgart absolvieren? Wir haben für dich 8 Hochschulen mit Standort in Stuttgart, an denen du den Gesundheitsmanagement Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 8 Hochschulangebote für den Gesundheitsmanagement Master in Stuttgart findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss innerhalb des Bachelor- und Mastersystems.

Die klassische Voraussetzung für die Zulassung zum Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem vergleichbaren Fachbereich. Sprich, durch den Master vertiefst du ausgewähltes Basiswissen aus dem Bachelor. Ein Masterstudium dauert im Normalfall vier bis fünf Semester – in seltenen Fällen auch nur zwei – und schließt mit der Masterarbeit ab.


Gesundheitsmanagement

BWL und Gesundheitsthemen in einem Studium? Das geht! Denn das Fernstudium Gesundheitsmanagement verknüpft gleich beide Disziplinen miteinander und stattet dich mit Managementskills für die Gesundheitsbranche aus.

Was lerne ich im Fernstudium Gesundheitsmanagement?

Der Fokus deines Studiums liegt darauf, dir genau die Kenntnisse zu vermitteln, die du brauchst, um Abläufe in Einrichtungen des Gesundheitswesens zu analysieren und entsprechend zu verbessern. Dies gilt sowohl für das Personal als auch hinsichtlich Reformen in Digitalisierung oder Patienten- und Patientinnenversorgung. Außerdem ist dein Ziel, die Wirtschaftlichkeit von medizinischen Dienstleistungen zu verbessern und du erwirbst entsprechende betriebswirtschaftliche Kompetenzen, die du dann bei Fragen der Finanzierung oder beim Thema Marketingmaßnahmen einsetzen kannst. Zusätzlich werden deine Managementfähigkeiten geschult, sodass du nach dem Studium auch bereit bist, Führungsverantwortung zu übernehmen.

Gesundheitsmanager*in: Ein Job zwischen Gesundheit und Wirtschaft

Als angehende*r Gesundheitsmanager*in wirst du im Studium optimal auf die vielfältigen Anforderungen des Berufsalltags vorbereitet. Neben Inhalten der Betriebswirtschaft lernst du, wie Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen aussieht und erwirbst wichtiges Wissen rund um Gesundheitssysteme und Gesundheitswissenschaft. Auch der Umgang mit Finanzen und Investitionen stellt einen wichtigen Teil deines Stundenplans dar. Wie bei vielen anderen Studiengängen hast du zudem die Möglichkeit, aus verschiedenen Schwerpunkten zu wählen. Ob Sport,- Pharma- oder Krankenhausmanagement: Schon im Studium kannst du entscheiden, in welche Richtung es später einmal gehen soll.


Master Gesundheitsmanagement in Stuttgart

Master Gesundheitsmanagement in Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und hat über 610.000 Einwohner. Die Region Stuttgart hat etwa 2,7 Millionen Einwohner und ist in Europa führend im Bereich von Hochtechnologie, Maschinenbau und Elektrotechnik. Die Region ist wirtschaftlich bestens aufgestellt und florierend, beste Voraussetzungen auch für eine Beschäftigung in Pflegeberufen. Die Kommunen sind wohlhabend, Krankenhäuser gut ausgestattet. Manche Krankenhäuser werden durch Firmen-Stiftungen wie der Robert-Bosch-Stiftung finanziert.

Pflege in Stuttgart studieren

Die Hochschullandschaft ist hauptsächlich technisch-naturwissenschaftlich und künstlerisch geprägt, doch je nach Uni werden auch interessante Studiengänge im Bereich der Pflege angeboten – sowohl in Vollzeit, beispielsweise mit dem Studiengang Gesundes Altern und Gerontologie, als auch im Rahmen eines dualen Studiums mit Fächern wie Angewandte Pflegewissenschaft. Duale Studiengänge sind dabei auch ausbildungsbegleitend möglich bzw. zusammen mit einer Berufsausbildung am Klinikum Stuttgart, an der Evangelischen Hochschule im benachbarten Ludwigsburg und an der Hochschule im benachbarten Esslingen.

Alle Hochschulen in Stuttgart

Pro

  • Egal ob Jura oder Medizin, Medien oder Wirtschaft, dual oder Vollzeit - an den 14 Hochschulen im schwäbischen Stuttgart findest du eine große Bandbreite an Studiengängen und –formen
  • In den kleinen Cafés und Restaurants im Stuttgarter Süden typisch schwäbische Maultaschen futtern, mit Wein bewaffnet im Rosensteinpark den Nachmittag begrüßen und schließlich die großen Künstler/innen vergangener Zeiten in der Staatsgalerie bewundern
  • Du liebst Zuckerwatte, Riesenräder und bist der/die Erste im Autoscooter-Fahrersitz? Dann wirst du auf den alljährlichen Cannstatter Wasen deine Freude haben

Contra

  • Da soll noch Einer sagen, die Schwaben seien geizig – bei Mietpreisen von 19,49 pro Quadratmeter blättern die Stuttgarter/innen fürs Wohnen ordentlich was hin
  • Dicke Luft? Das kannst du in Stuttgart wörtlich nehmen, denn die Feinstaubbelastung durch den Autoverkehr ist hier überdurchschnittlich hoch
  • Man sagt den Bewohner/innen der baden-württembergischen Hauptstadt ja Humorlosigkeit nach – ein paar Gläser Riesling oder Schwarzwälder Kirschwasser haben aber doch schon so manche/n Stuttgarter/in heiter gemacht