Hygiene Weiterbildung in Paderborn: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Hygiene Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Hygiene Weiterbildung

Hygiene ist nicht nur nach persönlichem Empfinden ein wichtiges Thema – gesetzliche Vorgaben verlangen die Einhaltung von bestimmten Hygienestandards in Pflegeeinrichtungen. Schließlich beugt eine gute Hygiene der Übertragung von Krankheiten vor. Mit einer Weiterbildung zur Hygienefachkraft oder zum Hygienebeauftragter besteht die Möglichkeit sich Pflegefachkraft in der eigenen Einrichtung mit der Hygiene zu beschäftigen. Es gilt entsprechende Vorbeugemaßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, in Problemfällen die richtigen Maßnahmen zu treffen oder Mitarbeiter zu schulen. Weiterbildungen aus dem Bereich der Hygiene beschäftigen sich mit Mikrobiologie, Virologie sowie sozial- und betriebswirtschaftliche Aspekten und bereiten sich damit gezielt auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit vor. Hygienefachkräfte und Hygienebeauftragte arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen medizinischen Einrichtungen, wo sie die Direktion beraten und die Einrichtungshygiene überwachen. Weil die Gesellschaft immer älter wird, die Anforderungen an Pflegeeinrichtungen steigen und gesetzliche Vorgaben die Einbestellung von hygienekundigen Mitarbeitern verlangt, sind die Aussichten gut für alle, die sich mit dem Thema in einer Weiterbildung professionell auseinandergesetzt haben.

Weiterlesen...

Paderborn

Die Kontraste Hightech und Mittelalter bilden in Paderborn ein harmonisches Miteinander. Die ostwestfälische Stadt hat eine über 1200-jährige Geschichte. In der Innenstadt finden sich eine Reihe von historischen Gebäuden, angefangen von der Kaiserpfalz, wo Kaiser Karl der Große seine Gäste empfing, bis zum Dom, der Bischofskirche des Erzbistums. Paderborn hat eine Städtische Galerie, ein Theater und zehn Museen. Musikfreunde können in der PaderHalle Operetten, Musicals, Opern oder Kabarettveranstaltungen besuchen. Die Kulturwerkstatt ist die richtige Adresse für Rock-, Folk- Jazz- und Bluesfreunde. Mit den vielen Naherholungsgebiete und Grünflächen kann sich Paderborn auch mit Fug und Recht als eine Großstadt im Grünen bezeichnen.

Studieren in Paderborn

Als Hochschulstandort kann die Stadt auf eine lange Tradition zurückblicken. Heute sind an der Universität und den drei Hochschulen (darunter eine private) rund 20.000 Studierende eingeschrieben. Die Studienmöglichkeiten an den fünf Fakultäten der Universität Paderborn sind die Gebiete Ingenieur-, Natur-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften. Ein fakultätsübergreifendes Element ist die Lehrerausbildung. Die Katholische Hochschule Paderborn ist eine private Hochschule mit einem kirchlichen Träger. Sie bietet in den beiden Fachbereichen Sozialwesen und Theologie vier Bachelor- und einen Masterstudiengang an. Das Studienspektrum der privaten Fachhochschule konzentriert sich auf die Bereiche Betriebswirtschaft und Informatik. Die Theologische Fakultät schließlich ist die älteste Hochschule Westfalens.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de