Hygiene Weiterbildung in München: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Hygiene Weiterbildung

Anbieter

3 Anbieter

Hygiene Weiterbildung

Hygiene ist nicht nur nach persönlichem Empfinden ein wichtiges Thema – gesetzliche Vorgaben verlangen die Einhaltung von bestimmten Hygienestandards in Pflegeeinrichtungen. Schließlich beugt eine gute Hygiene der Übertragung von Krankheiten vor. Mit einer Weiterbildung zur Hygienefachkraft oder zum Hygienebeauftragter besteht die Möglichkeit sich Pflegefachkraft in der eigenen Einrichtung mit der Hygiene zu beschäftigen. Es gilt entsprechende Vorbeugemaßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, in Problemfällen die richtigen Maßnahmen zu treffen oder Mitarbeiter zu schulen. Weiterbildungen aus dem Bereich der Hygiene beschäftigen sich mit Mikrobiologie, Virologie sowie sozial- und betriebswirtschaftliche Aspekten und bereiten sich damit gezielt auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit vor. Hygienefachkräfte und Hygienebeauftragte arbeiten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen medizinischen Einrichtungen, wo sie die Direktion beraten und die Einrichtungshygiene überwachen. Weil die Gesellschaft immer älter wird, die Anforderungen an Pflegeeinrichtungen steigen und gesetzliche Vorgaben die Einbestellung von hygienekundigen Mitarbeitern verlangt, sind die Aussichten gut für alle, die sich mit dem Thema in einer Weiterbildung professionell auseinandergesetzt haben.

Weiterlesen...

München

Die Stadt München wurde 1158 gegründet und ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Die Einwohnerzahl liegt bei ca. 1,5 Millionen und somit ist München die am dichtesten bevölkerte Gemeinde Deutschlands. Durch viele Sehenswürdigkeiten und historischer Gebäude wie die Frauenkirche, der englische Garten oder das Siegestor kommen jedes Jahr zahlreiche Touristen nach München. Auch das berühmte Oktoberfest ist weltweit bekannt und lockt jedes Jahr Millionen Touristen in die Landeshauptstadt.

Pflege studieren in München

Neben den historischen Bauten und Denkmälern hat München auch eine Vielzahl an bedeutenden Schulen und Universitäten aufzuweisen. Mit der Ludwig-Maximilian-Universität hat München die zweitgrößte Universität des Landes. Die Uni bildete bis heute 34 Nobelpreisträger aus. Jedes Semester sind ca. 50000 Studenten eingeschrieben, die von bis zu 700 Professoren in 150 verschiedenen Studiengängen unterrichtet werden. Viele Studiengänge sind einzigartig im deutschsprachigen Raum und werden auch nur in München unterrichtet.

Da die LMU keine Campus Universität ist, sind die einzelnen Bereiche in verschiedenen Stadtteilen und Instituten verteilt. An der Katholischen Stiftungsfachhochschule hat man die Möglichkeit verschiedene Studiengänge im Pflegebereich zu belegen. Die Studiengänge sind immer nach Bachelor und Master unterteilt, so unter anderem Pflegemanagement und Pflegepädagogik.

Die Dauer des Studiums beträgt sieben Semester, wobei das 5. Semester als Praktikumsphase genutzt wird. Die Semester 6 und 7 werden genutzt um die Bachelorarbeit anzufertigen. Für die Masterstudiengänge gibt es Weiterbildungen die weitere drei Semester betragen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de