Pflege Studium in Görlitz: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Görlitz

Hochschulen

1 Hochschulen

Görlitz

Görlitz, die an der Neiße liegende östlichste Stadt Deutschlands ist mit ihren rund 54.000 Einwohnern eine der größeren Städte des Freistaates Sachsen. Von Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg weitestgehend verschont geblieben, besitzt die Stadt eine riesige Zahl größtenteils restaurierter Bau- und Kulturdenkmale, die sich vor allem in einer der attraktivsten Altstädte Europas konzentrieren. Jedes Jahr wird in der letzten Augustwoche in ihr ein viel besuchtes Altstadtfest gefeiert. Daneben zeichnet Görlitz ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot aus, das vom Neiße-Bad über ein Sport- und Freizeitparadies bis hin zur Landeskrone reichen. Hinter letzterer verbirgt sich ein 420 Meter hoher erloschener Vulkan, der am Rande der Stadt als beliebtes Ausflugsziel mit Restaurant und einem beeindruckenden Fernblick gilt.

Berufsbegleitend in Görlitz studieren

Im Jahr 1992 wurde Görlitz mit der Gründung der staatlichen Hochschule Zittau/Görlitz einer der beiden Standorte dieser Fachhochschule für angewandte Wissenschaften. An ihr studieren circa 3.500 Junge Menschen an sechs Fakultäten mit insgesamt über 30 Studiengängen. Im Abendstudium stehen verschiedene berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge zur Verfügung. Außerdem bietet die Hochschule ein Kooperatives Studium mit Integrierter Ausbildung an. Diese Studienform führt auf unterschiedlich verlaufenden Wegen zu einem Facharbeiter- oder Hochschulabschluss.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de