Schließen

Fernstudium Pflegewissenschaft in Stuttgart gesucht?

Fernstudium Pflegewissenschaft in Stuttgart - Dein Studienführer

Du willst Pflegewissenschaft als Fernstudium in Stuttgart absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Stuttgart recherchiert, an denen du Pflegewissenschaft als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Pflegewissenschaft als Fernstudium in Stuttgart findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten Pflegewissenschaft als Fernstudium in Stuttgart an

Fernstudium

Ein Fernstudium kann sich für diejenigen lohnen, deren persönlichen Umstände ein klassisches Vollzeitstudium nicht erlauben. Beim Fernstudium ist der Name Programm: Du kannst räumlich unabhängig studieren, von wo auch immer du möchtest, denn statt in Vorlesungen eignest du dir das Wissen meist online an. Ein Fernstudium ist mittlerweile häufig auch ohne Abitur möglich, doch das heißt nicht, dass es nicht auch gewisse Voraussetzungen gibt. Tatsächlich setzt ein Fernstudium ein gewisses Durchhaltevermögen voraus. Da du dir den gesamten Stoff selbst aneignest, solltest du den Ehrgeiz mitbringen, stets am Ball zu bleiben.

Der hohe Bedarf an Pflegefachkräften zeigt sich auch im Angebot der Hochschulen. Gerade im Pflegemanagement und der Pflegewissenschaft gibt es eine Reihe von Fernstudiengängen, in denen du dein Wissen auf den Gebieten der Pflegeforschung, Psychologie, Public Health und vielen weiteren Themenbereichen vertiefen kannst.


Pflegewissenschaft

Pflege studieren? Bringt mir das etwas?
Die Antwort ist eindeutig ja. Mit einem Pflegewissenschaft Studium lernst du die ganze Bandbreite der Pflege kennen und sicherst dir gute Jobchancen in einem dynamischen Berufsfeld. Denn Pflegeberufe erfahren durch ihre Akademisierung eine enorme Aufwertung und ermöglichen den Einstieg in Berufe neben der Bedside-Pflege.

Was erwartet mich im Studium?

Ein Studium bedeutet, dass du dich nun nicht nur mit der praktischen Seite der Pflege auseinandersetzt, sondern dir auch ganz viele Kompetenzen über Hintergründe und Methoden aneignest. Inhalte eines Pflegewissenschaft-Studiums sind u.a. Pflegepraxis, Pflegediagnostik, Pflegemanagement, Recht in der Pflege, Qualitätsmanagement und Führungsfähigkeiten. So lernst du nicht zum Einen noch besser in deinem Job zu werden und kannst zum andern auch ganz neue Tätigkeiten übernehmen, für die ein betriebswirtschaftliches Grundwissen nötig ist.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die meisten pflegewissenschaftlichen Studiengänge verlangen eine vorangegangene pflegerische Ausbildung. Das macht auch Sinn: Denn schließlich soll auf dem bereits vorhandenen Wissen systematisch aufgebaut werden. Am besten informierst du dich aber bei deiner favorisierten Hochschule, welche Bedingungen für eine erfolgreiche Bewerbung zu erfüllen sind. 

Welche beruflichen Aussichten habe ich?

In deiner praktischen Arbeit hast du so viele Erfahrungen gesammelt, dass du genau weißt, was gut läuft und was nicht? Perfekt, denn ein Bachelor oder Master in Pflegewissenschaft bereitet auch auf die Übernahme von Führungsfunktionen vor. Viele Pflegedienstleiter oder Stationsleiter haben ihre Position über ein pflegewissenschaftliches Studium erreicht und können nun kompetent und verantwortungsvoll Veränderungen anstoßen und dabei helfen, den Pflegebereich zu verbessern. Aufgrund seiner Vielfältigkeit bietet dir dein Studium also eine gute Ausgangslage, um dich beruflich zu verändern.


Weitere Informationen zum Pflegewissenschaft Studium
Fernstudium Pflegewissenschaft in Stuttgart

Fernstudium Pflegewissenschaft in Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und hat über 610.000 Einwohner. Die Region Stuttgart hat etwa 2,7 Millionen Einwohner und ist in Europa führend im Bereich von Hochtechnologie, Maschinenbau und Elektrotechnik. Die Region ist wirtschaftlich bestens aufgestellt und florierend, beste Voraussetzungen auch für eine Beschäftigung in Pflegeberufen. Die Kommunen sind wohlhabend, Krankenhäuser gut ausgestattet. Manche Krankenhäuser werden durch Firmen-Stiftungen wie der Robert-Bosch-Stiftung finanziert.

Pflege in Stuttgart studieren

Die Hochschullandschaft ist hauptsächlich technisch-naturwissenschaftlich und künstlerisch geprägt, doch je nach Uni werden auch interessante Studiengänge im Bereich der Pflege angeboten – sowohl in Vollzeit, beispielsweise mit dem Studiengang Gesundes Altern und Gerontologie, als auch im Rahmen eines dualen Studiums mit Fächern wie Angewandte Pflegewissenschaft. Duale Studiengänge sind dabei auch ausbildungsbegleitend möglich bzw. zusammen mit einer Berufsausbildung am Klinikum Stuttgart, an der Evangelischen Hochschule im benachbarten Ludwigsburg und an der Hochschule im benachbarten Esslingen.

Alle Hochschulen in Stuttgart

Pro

  • Egal ob Jura oder Medizin, Medien oder Wirtschaft, dual oder Vollzeit - an den 14 Hochschulen im schwäbischen Stuttgart findest du eine große Bandbreite an Studiengängen und –formen
  • In den kleinen Cafés und Restaurants im Stuttgarter Süden typisch schwäbische Maultaschen futtern, mit Wein bewaffnet im Rosensteinpark den Nachmittag begrüßen und schließlich die großen Künstler/innen vergangener Zeiten in der Staatsgalerie bewundern
  • Du liebst Zuckerwatte, Riesenräder und bist der/die Erste im Autoscooter-Fahrersitz? Dann wirst du auf den alljährlichen Cannstatter Wasen deine Freude haben

Contra

  • Da soll noch Einer sagen, die Schwaben seien geizig – bei Mietpreisen von 19,49 pro Quadratmeter blättern die Stuttgarter/innen fürs Wohnen ordentlich was hin
  • Dicke Luft? Das kannst du in Stuttgart wörtlich nehmen, denn die Feinstaubbelastung durch den Autoverkehr ist hier überdurchschnittlich hoch
  • Man sagt den Bewohner/innen der baden-württembergischen Hauptstadt ja Humorlosigkeit nach – ein paar Gläser Riesling oder Schwarzwälder Kirschwasser haben aber doch schon so manche/n Stuttgarter/in heiter gemacht