Schließen

Einrichtungsleitung Weiterbildung in Baden-Württemberg: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Einrichtungsleitung Weiterbildung

Anbieter

3 Anbieter

Einrichtungsleitung Weiterbildung

Die Weiterbildung Heim- und Einrichtungsleitung befähigt Sie nach Abschluss dazu, die Verantwortung für eine Pflegeeinrichtung zu übernehmen, diese zu leiten und alle dort erbrachten Dienstleistungen zu überblicken. Neben entsprechendem Fachwissen werden dazu auch Kompetenzen in BWL, im Personalmanagement und im Marketing benötigt. Inhaltlich können Sie daher in dieser Weiterbildung all die Themen erwarten, in denen sich ein Heim- und Einrichtungsleiter auskennen muss, so z.B. Mitarbeiterführung, Organisation, Kostenrechnung und Heimwirtschaftslehre.

Die Weiterbildung zum Einrichtungsleiter kann abhängig von beruflicher Situation und persönlicher Flexibilität entweder in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden. Je nachdem, ob Sie sich für ein Vollzeit- oder Teilzeitangebot entscheiden, variiert auch die Dauer der Weiterbildung. Wenn Sie sich ganz auf den Lehrgang konzentrieren, können Sie alle Theorie- und Praxisstunden in einem Jahr abschließen. Die Teilzeitvariante dauert entsprechend länger. Eine Alternative für alle, die eine Weiterbildung nicht mit ihrem Beruf vereinbaren können, ist ein Fernstudium in Eigenregie und ganz ohne Präsenzzeiten. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Abschluss staatlich anerkannt ist.

Weiterlesen...

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg liegt im Südwesten Deutschlands und ist das drittgrößte Bundesland. Bekannt ist das Land vor allem für seine historischen Sehenwürdigkeiten, wie die Burg Hohenzollern oder die Wilhelma. Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg ist Stuttgart, wo sich auch sehr gute Studienmöglichkeiten bieten.

Pflege in Baden-Württemberg studieren

Im Bereich Pflege hast du in Baden-Württemberg viele Optionen. Mehrere Hochschulen in verschiedenen Regionen des Landes bieten ein Studium mit dem Schwerpunkt Pflege an. Zum Beispiel kannst du angewandte Pflegewissenschaft, Gesundheit und Gesellschaft oder angewandte Gesundheitswissenschaft für Pflege und Geburtshilfe studieren. Oft besteht auch die Möglichkeit im Pflegestudium theoretisches Fachwissen mit praktischen Einheiten zu kombinieren. Da die Pflegeinfrastuktur in Baden-Württemberg gut ausgebaut ist, stehen dir hier auch im Bezug auf Praktika und Nebenjobs viele Perspektiven offen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten