Schließen

Assistenz und Helfer Weiterbildung in Düsseldorf: Anbieter & Kurse

18 Anbieter bieten eine Assistenz und Helfer Weiterbildung in Düsseldorf an

Assistenz und Helfer Weiterbildung

Pflegehelfer und -assistenten entlasten Fachkräfte bei ihrer Arbeit. Je nach Erfahrung und Weiterbildung übernehmen sie unterschiedliche Aufgabenbereiche. Sie assistieren bei der Pflege, betreuen bedürftige Menschen, helfen im Haushalt oder begleiten demente Personen. Besonders anerkannt und aussichtsreich sind Weiterbildungen, die eine Prüfung nach § 87b Abs. 3 SGB XI beinhalten.

Daneben gibt es noch Helfer-Ausbildungen mit mindestens einem Jahr Dauer. Je nach Bundesland kann es sich dabei um eine anerkannte Berufsausbildung handeln. Altenpflegehelfer in Hessen, NRW oder Baden-Württemberg ist z.B. ein anerkannter Gesundheitsfachberuf. In anderen Bundesländern ist dagegen nur eine Weiterbildung gemeint.

Je nach fachlicher Ausrichtung der Weiterbildung (allgemein, für Demenzpatienten, für psychisch kranke Personen oder als Haushaltshilfe) ergeben sich Lehrinhalte wie Grundlagen der Körperpflege, Grundkenntnisse über Krankheitsbilder, Pflege bettlägeriger Menschen, Hauswirtschaft, Sozialpädagogik, Kommunikation und Sterbebegleitung.

Weiterbildungen als Betreuer, Helfer und Assistenten richten sich an Personen ohne oder mit wenig pflegerische Erfahrung und ist weitgehend für jeden möglich. Einzige Voraussetzungen sind oft Volljährigkeit, Hauptschulabschluss, polizeiliches Führungszeugnis, Gesundheitszeugnis, sowie körperliche und psychische Eignung.

Je nach Weiterbildungsform kann eine Weiterbildung zur Pflegeassistenz einige Wochen bis zu mehrere Monate dauern. Die Kurse können in Vollzeit, als Fernstudium oder in Teilzeit als berufsbegleitende Maßnahmen stattfinden.


Assistenz und Helfer Weiterbildung in Düsseldorf gesucht?

Assistenz und Helfer Weiterbildung in Düsseldorf gesucht?

Düsseldorf

Düsseldorf ist weit über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen hinaus bekannt als moderne, weltoffene Stadt mit einer hohen Lebensqualität. Reichhaltig ist das Kunst- und Kulturangebot. Durch die weltberühmte Kunstakademie wurden hochkarätige Kunstschaffende angelockt und haben sich in Düsseldorf und der nahen Umgebung niedergelassen. Bedeutende internationale Couturiers haben der Stadt zu Weltruhm im Bereich der Mode verholfen. Und weit über das Rheinland hinaus ist der Ruf von der "längsten Theke der Welt" - der Altstadt von Düsseldorf gedrungen.

Pflege in Düsseldorf studieren

Im nördlichsten Stadtteil von Düsseldorf im schönen, beschaulichen Kaiserswerth hat sich die Fliedner Hochschule von der ersten Ausbildungsstätte für Frauen in pflegerischen Berufen zu einer Fachhochschule mit einem breiten Studienangebot für Pflegerische Berufe entwickelt. In historischen Gebäuden umgeben von einem großen Parkgelände verfolgt die Hochschule den Anspruch einer lebendigen Vermittlung von Wissensgebieten in enger Verzahnung von Theorie und Praxis. Im Rahmen eines dualen Studiums werden die Studierenden bis zum Bachelor Abschluss geführt. Die Fliedner Fachhochschule bietet die Möglichkeit der Doppelqualifikation zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in mit gleichzeitiger akademischer Ausbildung mit Bachelor-Abschluss.

In enger Kooperation mit den Gesundheits- und Krankenpflegeschulen der Diakonie Kaiserswerth, dem evangelischen Krankenhaus Düsseldorf und der Sana Klinik Düsseldorf wird zusätzlich ein Lehrforschungsprojekt im Studiengang Pflegepädagogik durchgeführt, das noch weiter intensiviert werden soll.

Alle Hochschulen in Düsseldorf

Pro

  • Eine Stadt mit insgesamt 15 Hochschulen? Das ist Düsseldorf. Ob Heinrich-Heine-Universität, Fachhochschule oder renommierte Kunstakademie – die einzige Qual ist hier die Wahl
  • ようこそ! heißt „Herzlich Willkommen“ auf Japanisch und wenn dein Herz für Kultur und Menschen dieses fernöstlichen Landes schlägt, dann bist du in Düsseldorf genau richtig
  • Düsseldorf kann irgendwie alles und so findest du bodenständige Brauereikultur bei Altbier in der Altstadt neben High-Class-Shopping-Erlebnis auf der Königsallee

Contra

  • Die Versuchung ist groß, doch Gucci, Prada und Chanel in den Läden der Kö‘ müssen wohl bis nach dem Studium auf ihre neuen Besitzer/innen warten
  • Deinen Ausflug in die Stadt mit K solltest du besser heimlich planen – sonst brauchst du gar nicht mehr wiederkommen
  • Bei durchschnittlich 14,98 Euro pro Quadratmeter liegen die Mieten hier teilweise in fernsehturmhohen Sphären