Studienangebot

  • Gerontologie (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Universität Erlangen-Nürnberg

Die Geschichte der heutigen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) reicht bis in das Jahr 1742/43 zurück. Damals gründete der Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth mit der Friedrichs-Universität die Vorgängereinrichtung der heutigen FAU. Sie ist mit etwa 40.100 Studierenden die zweitgrößte Universität Bayerns. Etwa 580 Professoren/innen lehren und forschen an den fünf Fakultäten, die sich in die Bereiche Medizin, Naturwissenschaften, Recht- und Wirtschaftswissenschaften, Technik sowie in die Philosophische Fakultät mit dem Fachbereich Theologie aufgliedern. In der Forschung hat sich die Universität Erlangen-Nürnberg auf Themen wie „Architektur des Rechts“, „Biomaterialien und Energie“ sowie „Optische Technologien“ spezialisiert.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de