Studienangebot

  • Soziale Gerontologie (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin

Die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin ist eine kirchliche und staatlich anerkannte Fachhochschule, die im Jahr 1991 gegründet wurde. Die etwa 1.300 Studierenden werden von etwa 45 Professoren/innen betreut. Zum Angebot der Hochschule gehören Bachelor-und Masterstudiengänge in den Bereichen Soziale Arbeit, Heilpädagogik, Klinische Sozialarbeit, Bildung und Erziehung sowie Schulische Religionspädagogik. Zudem stehen Berufstätigen die berufsbegleitenden Studiengänge „Soziale Gerontologie“ und „Gestaltungstherapie/Klinische Kunsttherapie“ offen. Zu den Forschungsschwerpunkten der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin gehören die Themen „Soziale Gesundheit“, „Inklusion und Partizipation“ sowie „Gender und Diversity“.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de