Pflegepädagogik

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit, Fernstudium

Du hast bereits eine Ausbildung als Kinder-, Kranken- , Altenpfleger/in oder Hebamme in der Tasche und möchtest Dich beruflich weiterentwickeln? Hast Du Spaß daran andere an Deinem Wissen und Deinen beruflichen Erfahrungen teilhaben zu lassen? Dann ist der Fernstudiengang Pflegepädagogik genau das Richtige für Dich. Hier wirst Du darauf vorbereitet als Ausbilder/in oder Fachschullehrer/in Lernende für Ihren späteren Beruf im Pflegebereich zu qualifizieren.

Dafür werden Dir im Studium pädagogisch-didaktische Methoden vermittelt, um teils sehr unterschiedliche Menschen, was z.B. Alter, Herkunft oder kulturellen Hintergrund angeht, auf einen psychisch und physisch herausfordernden Beruf vorzubereiten, Sie zu motivieren und Ihnen Spaß an Ihrer späteren beruflichen Tätigkeit zu vermitteln. Du lernst außerdem, wie Du aktuelle Forschungsergebnisse in Deinen Unterricht einbaust und wie der Wissenstransfer vom Klassenraum in die berufliche Praxis funktioniert.

Neben den wissenschaftlichen Grundlagen der Erwachsenenpädagogik und der pflegespezifischen Didaktik, eignest Du Dir auch relevantes Knowhow aus den Bereichen der Sozialwissenschaften, der Psychologie und der Philosophie an. Außerdem befasst Du Dich mit den rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen im Pflegebereich und mit dem wichtigen Thema Digitalisierung in der Pflege.

Da es sich um ein Fernstudium handelt, studierst Du ganz flexibel wann und wo Du möchtest. Alles was Du zum Lernen brauchst findest du online. Bei Deinem Studium stehen dir sogenannte Study Coaches zur Seite, die Dich bei Themen wie Zeitmanagement, Motivation und Lernorganisation untertützen. Die Prüfungen kannst du ganz flexibel jederzeit als Online-Klausur ablegen. So kannst Du das Studium optimal mit Deiner Berufstätigkeit oder sonstigen Verpflichtungen verbinden.

Infomaterial anfordern