Studienangebot

  • Pflege (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Pflege (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Fachhochschule St. Gallen

An der Schweizer Fachhochschule St. Gallen (FHS St. Gallen) am Bodensee studieren etwa 3.000 junge Menschen in den Fachbereichen Wirtschaft, Soziale Arbeit, Gesundheit und Technik. Die FHS St. Gallen entstand im Jahr 2001 durch die Zusammenlegung mehrerer Hochschulen, heute ist sie eine Teilschule der Fachhochschule Ostschweiz. Zu dem Angebot der interdisziplinären Hochschule gehören die Studiengänge Pflege, Soziale Arbeit, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebsökonomie, Business Administration sowie Wirtschaftsinformatik. Für die Betreuung und Lehre stehen etwa 61 Professoren/innen zur Verfügung. In jedem Fachbereich macht es ein eigenständiges Weiterbildungszentrum möglich, dass sich Berufstätige in Seminaren, Zertifikatslehrgängen und eidgenössisch anerkannten Weiterbildungsmasterstudiengängen fortbilden können.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de