Begleitkraft in Pflegeeinrichtungen

Abschluss

Zertifikat

Dauer

2-3 Monate

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Als Begleitkraft in Pflegeeinrichtungen tragen Sie massiv zur Erhöhung der Lebensqualität von Menschen mit psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen bei. Die Fortbildung zur Begleitkraft in Pflegeeinrichtungen richtet sich an alle Personen ohne therapeutischen oder pflegerischen Hintergrund und hat zum Ziel, das Wohlbefinden besonders pflegeintensiver Personen zu steigern, indem die Teilnehmer die betreffenden Personen zu verschiedenen Aktivitäten motivieren. Diese können z. B. malen und basteln, vorlesen oder kochen und backen beinhalten.

Infomaterial bestellen