Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in - Logistik

Abschluss

Zertifikat

Dauer

36 Monate

Art

Fernlehrgang

Wer eine Führungsposition anstrebt, liegt mit dem Fernstudium zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/in genau richtig. Im praxisnahen Fernlehrgang der Hamburger Akademie erlangen die Teilnehmer/innen ein umfangreiches fundiertes Fachwissen. Überdies werden sie zielgerichtet auf die staatliche Prüfung vorbereitet, die zum staatlichen Abschluss führt und eindrucksvoll die Qualifikationen nachweisen.

Um einem individuellen Karriereziel näher zu kommen und das persönliche Arbeitsprofil zu schärfen, können die Kursteilnehmer/innen zwischen sechs Vertiefungen des betriebswirtschaftlichen Sektors wählen.

Infomaterial bestellen

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

Der Lehrgang „Staatlich geprüft/r Betriebswirt/in“ der Hamburger Akademie für Fernstudien ist auf eine Regelstudienzeit von 36 Monaten ausgelegt und kann jederzeit aufgenommen werden. Auf Wunsch kann die Betreuungszeit auf 54 Monate verlängert werden. Zu Beginn des Lehrgangs erhalten alle Teilnehmer/innen je nach Studienschwerpunkt 100-130 Studienhefte (gedruckt und digital), einen Sprachkurs auf Audio-CDs sowie einen Online-Zugang zum smartLearn-Campus. In der Studienmappe sind nützliche Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation des Lehrgangs sowie der persönliche Studienausweis zu finden.

Zwischen folgenden Schwerpunkten können die Teilnehmer/innen wählen:

• Marketing/Absatzwirtschaft

• Finanzwirtschaft

• Personalwirtschaft

• Wirtschaftsinformatik

• Logistik

• Touristik/Fremdenverkehr

Zusätzlich zum Fernunterricht finden in Hannover ein zehntägiges sowie zwei jeweils neuntägige Seminare statt. Überdies erfolgen 20 Webinarstunden. Die Teilnahme an den Seminaren und Webinaren ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung.

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer/innen das Zeugnis „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“.

Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)
Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)
Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

Zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Abschlussprüfung (i.d.R. drei Jahre nach Lehrgangsbeginn) müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

• Vorliegen des Sekundarabschlusses I (Realschulabschluss oder gleichwertig)

• Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung und einer mindestens einjährigen einschlägigen Berufstätigkeit von sieben Jahren

• Nachweis eines einschlägigen Berufsschulabschlusses

Als Arbeitsmittel werden ein PC mit Internetzugang sowie ein MP3-Player benötigt.

 

Nach kostenloser Registrierung im Servicebereich der Hamburger Akademie können Sie auf die aktuellen Studiengebühren zugreifen.

E-Mail-Adresse, an welche die Anfragen für diesen Studiengang gesendet werden sollen:

beratung@haf-mail.de

zurück zum Anbieter

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de