Fachkraft in der kultursensiblen Pflege

Abschluss

Zertifikat

Dauer

16 Monate

Art

Fernstudium

Die Zahl an Pflegebedürftigen mit Migrationshintergrund steigt kontinuierlich. Dadurch erhöht sich der Bedarf an Pflegekräften, die auf die Bedürfnisse dieser Personen eingestellt sind und über ein gutes Know-how zu interkulturellen Aspekten verfügen. Der Fernlehrgang „Fachkraft in der kultursensiblen Pflege (Malteser Hilfsdienst)“ richtet sich vor allem auch an Interessenten, die in einem anderen Land als Deutschland aufgewachsen sind und Kenntnisse/Erfahrungen aus anderen Kulturen und/oder Sprachen mitbringen. Zu den Lehrinhalten gehören neben pflegerischen Basisqualifikationen interkulturelle Themen wie „Integration“ und „kultursensible Pflege“. Der Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Infomaterial bestellen