Berufsbegleitendes Präsenzstudium Pflegepädagogik in Münster gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Pflegepädagogik

Stadt

Münster

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Wie der Name bereits andeutet gilt es beim berufsbegleitenden Präsenzstudium darum, Vorlesungen vor Ort zu besuchen, aber gleichzeitig die Möglichkeit zu haben, weiter zu arbeiten. Das bringt den großen Vorteil mit sich, während der Weiterbildung nicht aufs Gehalt verzichten zu müssen und sich trotzdem einen akademischen Abschluss erarbeiten zu können, der dir möglicherweise dabei hilft, verantwortungsvollere Positionen zu übernehmen.

Ob in der Alten- oder Krankenpflege oder im Pflegemanagement. Im Bereich Pflege gibt es eine große Nachfrage an kompetenten Hilfskräften. Wenn du also schon bereits Berufserfahrung gesammelt hast, vielleicht sogar eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege hinter dir hast, bietet dir ein berufsbegleitendes Studium die Chance, dich optimal für die Zukunft weiterzubilden und neue Karrierewege einzuschlagen. 

Weiterlesen...

Pflegepädagogik

Statt selbst in der aktiven Pflege zu arbeiten, zukünftige Pfleger anleiten: Das und noch viel mehr ist mit einem Pflegepädagogik-Studium möglich. Pflegepädagogen erlernen im Studium Fähigkeiten, um andere fachlich anleiten zu können. Didaktische Inhalte aus den Bildungswissenschaften stehen hier neben klassischen pflege- und gesundheitswissenschaftlichen Inhalten auf dem Studienplan.

Zu den typischen Lerninhalten zählen didaktische Methoden, psychologische Grundlagen des Lernens, Unterrichtsgestaltung, die Organisation der Pflegeausbildung sowie fachliches Spezialwissen zu Pflegerecht, Versorgungsmanagement, Case Management, Gerontologie oder zur aktuellen Gesundheits- und Pflegeforschung.

Ein Studium in Pflegemanagement qualifiziert dazu, andere auf eine berufliche Tätigkeit im Pflegebereich vorzubereiten. Pflegepädagogen werden zum Beispiel Lehrer für Pflegeberufe an Berufsschulen und schulischen Einrichtungen, übernehmen häufig aber auch Tätigkeiten als Berater oder Dozenten bei Verbänden, in Kliniken, Hochschulen oder anderen Einrichtungen. Die meisten Jobs für Pflegepädagogen stellt die Aus- und Weiterbildungsbranche bereit.

Weiterlesen...

Hochschulen in Münster

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Münster

Münster in Westfalen ist mit 300.000 Einwohnern der Mittelpunkt des Münsterlandes. Geschichtlich steht die Stadt im direkten Zusammenhang mit dem Ende des 30jährigen Krieges. Die Urkunde dazu wurde im Jahre 1648 im Münsteraner Friedenssaal unterzeichnet. Heutzutage ist Münster mit rund 55.000 Studentinnen und Studenten eine der bundesweit großen Universitäts- und Fahrradstädte. Die meisten Unternehmen in Industrie und Wirtschaft sind stadtweit auf knapp vier Dutzend Industrie- und Gewerbeparks verteilt.

Pflege in Münster studieren

Neben klassischen Studiengängen wie Pflege und Pflegewissenschaft kommen auch angehende Pädagogen mit einem sechssemestrigen Studium der Berufspädagogik im Gesundheitswesen mit der Fachrichtung Pflege auf ihre Kosten. Voraussetzung für diesen Studiengang ist eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, in der Kindergesundheits- und Kinderkrankenpflege, in der Altenpflege oder in der Entbindungspflege. Mehrere weitere Hochschulen komplettieren das Studienangebot in der Stadt Münster. Sie ist auch wegen ihres ausgesprochen hohen Freizeitwertes seit jeher ein gefragter Studienort.

Alle Hochschulen in Münster

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de