Community Health Nursing

Abschluss

Master of Science

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Eine immer älter werdende Gesellschaft, die steigende Zahl von Volkskrankheiten und ein hoher Fachkräftemangel stellen die Gesundheitsbranche vor große Herausforderungen. In der Gestaltung der Gesundheitsversorgung übernehmen Pflegefachpersonen daher eine nicht zu unterschätzende Rolle. Mit entsprechenden Zusatzqualifikationen sind sie in der Lage, sowohl präventive als auch beratende Tätigkeiten zu übernehmen und gleichzeitig medizinische Leistungen zu erbringen.

Der Studiengang Community Health Nursing bereitet Studierende dabei auf ein Berufsfeld vor, dass sich in absehbarer Zukunft auch in Deutschland durchsetzen wird. So werden Teilnehmer darauf vorbereitet, die Zusammenarbeit verschiedener Akteure in der Gesundheitsversorgung zu fördern sowie Problematiken wie Über- und Unterversorgung zu vermindern und besitzen die notwendigen Kompetenzen, um besser auf ambulanz-palliativ zu versorgende Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen zu reagieren. Mit diesem Wissen ausgestattet sind Absolventen unter anderem bei Gesundheitsämtern oder Hausarztpraxen, aber auch Beratungsstellen, stationären Einrichtungen oder ambulanten Pflegediensten tätig.

Infomaterial anfordern