Community Health Nursing

Abschluss

Master of Science

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Sie möchten in der kommunalen und primären Gesundheitspflege tätig sein und Community Health Nurse werden? Der Master of Science „Community Health Nursing“ befähigt Sie genau dazu.

Klinische und fachliche Expertise trifft hier auf die Vermittlung von Kompetenzen in der Forschung, welche auf diesem sich ständig wandelnden Gebiet unabdingbar sind, um neue Gesundheitskonzepte entwickeln zu können.

Der Fokus der Lehre liegt auf der Sozialraumorientierung. Die Studierenden erlernen hier das nötige Handwerk, um im Rahmen der Gesundheitsförderung und Prävention Angebote des Sozialraums einerseits zu entwicklen und andererseits tatsächlich deren Bereitstellung umzusetzen.

Darüber hinaus werden Kenntnisse zum Case Management, zur Datenanalyse und zur Beratung von Einzelpersonen und Gruppen vermittelt, wodurch die Studierenden einen ganzheitlich ausgerichteten Blick in der Branche erhalten und zum/r kompetenten Ansprechpartner/in in der primären Gesundheitsversorgung werden. Durch das erlange klinische Wissen sind somit Tätigkeiten in Gesundheitszentren, Versorgungszentren sowie in Ärztenetzwerken möglich. Absolventen/innen des Masters sind in der Lage, professionelle und fundierte Koordinations-, Versorgungs- und Vernetzungsleistungen zu erbringen und mithin für eine optimale Pflegebasis für Patienten/innen zu sorgen.

Infomaterial anfordern