Pflege und Gesundheit

Abschluss

Bachelor

Dauer

8 Semester

Art

Duales Studium

Die Rahmenbedingungen und die Zunahme der Pflegebedürftigkeit verändern die Anforderungen der pflegerischen Leistungen. Professionelles pflegerisches Handeln ist daher besonders notwendig, um den Alltag in der Pflege zu planen und Veränderungen durchzusetzen. Um diese Anforderungen zu erfüllen, werden daher immer stärker Experten auf ihrem Gebiet gesucht, die Professionalität und Qualität der Pflege gewährleisten und verbessern.

Der Studiengang „Pflege und Gesundheit“ bietet die notwendigen Instrumente und das Wissen, um solche Experten auszubilden und auf ihre spätere Aufgabe vorzubereiten.

Studenten bekommen in diesem Studiengang die Möglichkeit eine Doppelqualifikation zu erlangen: sie werden zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in ausgebildet und erlangen gleichzeitig den akademischen Grad Bachelor of Arts. Bei der praktischen Ausbildung kooperiert die private Fachhochschule der Kaiserswerther Diakonie mit acht Krankenhäusern in der Region.

Infomaterial bestellen