Pflege- und Case Management

Abschluss

Social Management Bachelor of Arts (Healthcare Services)

Dauer

42 Monate

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Fernstudiengang „Pflege- und Case-Management“ ist ein Angebot der Steinbeis Hochschule Berlin in Kooperation mit der Akademie für Leitung, Soziales und Organisation (ALSO) und richtet sich an erfahrene Pflegekräfte, die eine Position im Management anstreben. Neben fachspezifischen Inhalten bekommen die Teilnehmer ein fundiertes BWL-Wissen vermittelt, das sie dazu befähigt, komplexe Aufgaben bezüglich der Koordinierung und Steuerung von Leistungsprozessen in Gesundheitseinrichtungen zu bewältigen. Nach Abschluss eröffnen sich für die Teilnehmer zahlreiche Tätigkeitsfelder in der Sozialbetriebswirtschaft, im Case-Management oder Pflegemanagement.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang umfasst insgesamt vier Jahre, in denen sich die Selbstlernphasen mit wenigen Präsenztagen abwechseln. Die Präsenzphasen finden an drei bis fünf Tagen im Monat in Heidelberg statt. In den ersten 20 Monaten werden die sozialwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen gelehrt. Es folgt die Vertiefungsrichtung Health Care Services mit Wahlpflichtfach Pflegemanagement, die vier zusätzliche Module samt eigenem studienbegleitendem Projekt in einem Unternehmen beinhaltet. Das Studium schließt im vierten Jahr mit dem Verfassen der Bachelorarbeit ab.

Schwerpunkte

1. Grundlagenphase:

  • Sozialwissenschaften
  • Wissenschaft und Methoden
  • Recht
  • Case-Management
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Personalwirtschaft
  • Unternehmenssteuerung und Qualitätsmanagement
  • Marketing
  • Finanzmanagement
  • Management von Healthcare-Einrichtungen 

2. Vertiefung Healthcare Services: Wahlpflichtfach Pflegemanagement

  • Grundlagen Medizin und Pflege
  • Gesundheits- und Pflegewissenschaften
  • therapeutische pflegerische Handlungskompetenz
  • Pflegemanagement

3. Verfassen der Bachelor-Thesis

Besonderheiten des Studiengangs

  • Akkreditierung durch die FIBAA
  • Studium wird anhand eines modularen Transfer- und Selbstlernsystems (TDR: Transfer-Dokumentationen und Reports) parallel zum Beruf absolviert
  • Hoher Praxisbezug durch Bearbeitung eines eigenen Unternehmensprojektes
  • Kleine und individuelle Studiengruppen
  • Studierende mit Pflegeausbildung können das Zertifikat Pflegedienstleitung und Heimleitung erwerben

Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren

  • Hochschulzugangsberechtigung sowie mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung samt dreijähriger Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • Vergleichbare Abschlüsse und Studienleistungen (Prüfung durch Steinbeis Hochschule) und mindestens vier Jahre Berufspraxis
  • Ausreichende Englischkenntnisse

Zusätzlich werden ein Eignungsgespräch und ein Einstufungstest durchgeführt.

Die Studiengebühren belaufen sich insgesamt auf 12.390 € plus Prüfungsgebühr von 540 €.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de