Schließen
Sponsored

Management und Versorgung im Gesundheitswesen

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit, Teilzeit unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. familiäre)

*** Ab 1. Dezember für das Sommersemester bewerben! ***

Herausforderungen annehmen und Zukunft gestalten

Fachkräftemangel, demografischer Wandel, Kostendruck, Forderung nach neuen Konzepten der Gesundheitsversorgung, Digitalisierung, … der Gesundheitsbereich steht vor vielen Herausforderungen und ist gleichzeitig eine der größten Wachstumsbranchen. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen Gesundheitsorganisationen attraktive Arbeitgeber sein sowie Innovationskraft, wirtschaftliches Handeln und Streben nach Exzellenz vereinen. Hierfür sind neue Ideen und gesicherte Erkenntnisse unabdingbar.

Der MVG vermittelt Wissen und Kompetenzen für eine zukunftsfähige Gestaltung von Gesundheitsorganisationen und Gesundheitsversorgung.

Vielfältige Karrierechancen, neue berufliche Perspektiven

Mit Ihrer Berufsausbildung und dem Bachelor-Studium haben Sie beste Voraussetzungen für eine Karriere im Gesundheitsbereich. Vieles ist möglich: Einrichtungsleitung, Klinikmanagement, Qualitätsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Assistenz der Geschäftsführung, Projektleitung, Personalmanagement, Beratung, Forschung – dies sind einige der Tätigkeitfelder unserer Absolvent*innen. Diese arbeiten dabei nicht nur in klassischen Gesundheitsorganisationen sondern auch für Behörden, private Unternehmen, Unternehmensberatungen, Verbände und Forschungsinstitutionen oder haben ihr eigenes Unternehmen gegründet.

Viele entschließen sich auch für ein weiterführendes Masterstudium – entweder an der ASH (Masterstudiengänge „Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen“ und „Public Health“ in Kooperation mit der TU und der Charité Berlin) oder an anderen Hochschulen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Präsenzstudium umfasst in der Regelstudienzeit sechs Semester. Der Gesamtumfang des Studiums beträgt 180 Credit Points (Credits).

Studienzeiten:

  • Während der Vorlesungszeiten umfassen die Präsenzseminare etwa 20 Stunden wöchentlich.
  • Für Vor-/Nachbereitungszeiten und Prüfungsleistungen sollten Sie zusätzlich mindestens 10 - 20 Stunden pro Woche einplanen.
  • Die Semesterferien stehen in der Regel als vorlesungsfreie Zeiten zur individuellen Verfügung.

Übersicht Semesterzeiten

  • Sommersemester (01.04. - 30.09. ): Vorlesungszeit 01.04. - ca. 20.07., vorlesungsfreie Zeit bis 30.09.
  • Wintersemester (01.10. - 31.03.): Vorlesungszeit 01.10. - ca. 20.02., vorlesungsfreie Zeit bis 31.03.

Achtung: Das Wintersemester des neuen Studiengangs MVG beginnt am Montag, 02. November 2020! Das heißt: Die Seminare für Ihr erstes Semester MVG starten ausnahmsweise einen Monat später.

Studierende aus unterschiedlichen Gesundheitsberufen bringen Ihre Erfahrungen und Kompetenzen ein und ermöglichen einen regen interprofessionellen Austausch. Projekte mit der Praxis, das Praktikum, Fallstudien und vieles mehr garantieren Praxisnähe und einen wechselseitigen Transfer zwischen Theorie und Praxis.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Neben der Allgemeinen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife ist für die Zulassung zu einem Studium an der Alice Salomon Hochschule Berlin eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem staatlich anerkannten Gesundheits- bzw. Pflegefachberuf notwendig. Dazu zählen:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger_in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger_in
  • Altenpfleger_in
  • Hebamme/Entbindungspfleger
  • Heilerziehungspfleger_in
  • Physiotherapeut_in
  • Ergotherapeut_in
  • Logopädin/Logopäde
  • Operations-Technische_r Assistent_in (OTA)
  • Notfallsanitäter_in
  • Medizinische_r Fachangestellte_r (MFA)

Bei nur zweijähriger Ausbildung im Gesundheits- bzw. Pflegefachberuf ist zusätzlich eine mindestens einjährige Berufserfahrung (Vollzeit) nach dem Ausbildungsabschluss in dem erlernten Beruf erforderlich.

Studiengebühren:

Für das Studium werden keine Studiengebühren erhoben. Pro Semester wird lediglich der Semesterbeitrag fällig, der sich aus folgenden Beiträgen zusammensetzt:

  • Studierendenschaftsbeitrag: 8,50 € 
  • Beitrag zum studentischen Sozialfond: 4,80 € 
  • Studierendenwerksbeitrag: 54,09 € 
  • Rückmeldegebühr: 50,00 € 
  • Gebühr für Semesterticket: 193,80 €

Schwerpunkte des Studiums

Management und Betriebswirtschaftslehre

  • Rechnungswesen, Controlling
  • Qualitätsmanagement
  • Personalmanagement und Führung
  • Organisationsgestaltung und Innovationsmanagement
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Versorgungsforschung im Gesundheitswesen

  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • neue Konzepte der Versorgung von Menschen in verschiedenen Settings und mit unterschiedlichen Bedarfen und Bedürfnissen

Rechtliche und politische Rahmenbedingungen

  • Gesundheitspolitik und Gesundheitsökonomie
  • Gesundheits- und Sozialrecht
  • Arbeitsrecht

Forschung und überfachliche Kompetenzen

  • Wissenschaftliches Arbeiten, Forschungsmethoden und Forschungswerkstätten
  • Beratung, Kommunikation und berufsbezogene Reflexion

Weitere Informationen

Hören Sie sich gerne auch unseren Podcast "Gesundheit studieren" auf Soundcloud an! Hier stellen wir Ihnen unsere Gesundheitsstudiengänge vor. Den Link hierzu finden Sie unter dem Button "Webseite des Studiengangs" unten.

zurück zur Hochschule